Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
20.09.23 | Liechtenstein

Zukunft Erzbistum Vaduz: Elbs für offenen Dialog

(Foto: Radio Liechtenstein )

Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch von Erzbischof Wolfgang Haas angenommen, wie heute bekannt gegeben wurde.
Gleichzeitig hat der Papst Benno Elbs, Bischof von Feldkirch, zum Apostolischen Administrator der Erzdiözese ernannt. Er wird somit das Erzbistum übergangsweise und zusätzlich zu seinem Amt als Diözesanbischof von Feldkirch leiten.

Haas war von 1990 bis 1997 Bischof von Chur und ist seit 1997 der erste Erzbischof des neuen Erzbistums Vaduz. Er wird seinen Ruhestand im Kloster am Schellenberg begehen, wie es an der Pressekonferenz in Vaduz heute hiess. 

Die Pressemappe mit den gesammelten Informationen finden Sie hier.

Im Interview mit Radio Liechtenstein spricht Elbs über seine neue Aufgabe, seine Bereitschaft zum Dialog und Brückenbau sowie seiner Einstellung zur Vorgehensweise bei Missbrauchsfällen. 

 

Elbs übernimmt Erzbistum übergangsweise    |  20.09.2023, 17:10