Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
25.09.21 | Liechtenstein

Schwerer Verkehrsunfall in Vaduz fordert mehreren Verletzte

(Foto: LAPO)

Der Lenker der City-Train, dessen Personenanhänger mit mehreren Fahrgästen besetzt war, bog gegen 00:40 Uhr vom Parkplatz des Rheinparkstadions in die Rheinstrasse ein.
Zeitgleich fuhr der Lenker eines Personenwagens auf der Rheinstrasse in entgegengesetzte Richtung und hielt sein Fahrzeug aufgrund des Einbiegens des City-Train an. 
Ein dahinter befindlicher und alkoholisierter Fahrzeuglenker setzte zum Überholmanöver an und kollidierte in der Folge ungebremst mit dem Zugfahrzeug des City-Train.
Durch die sehr starke Kollision wurden mehrere Personen unbestimmten Grades verletzt und in die umliegenden Spitäler gebracht. 
Am Personenwagen entstand Totalschaden und auch das Zugfahrzeug des City-Train wurde stark beschädigt. 
Beim alkoholisierten Unfallverursacher wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis abgenommen.