Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
28.01.22 | Ostschweiz

Seniorin verursacht fahrunfähig Unfälle in Sargans

(Foto: Kapo SG)

Eine 85-jährige Autofahrerin hat gestern auf der Staatsstrasse und der Zürcherstrasse in Sargans mehrere Kollisionen verursacht. Die Frau wurde als fahrunfähig eingestuft, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Die Seniorin fuhr mit ihrem Auto von der Staatsstrasse her in Richtung Zentrum Sargans. Dabei kam es rechts von der Strasse ab und touchierte eine Werbetafel sowie zwei Leitpfähle. Die Frau fuhr weiter über die Zürcherstrasse bis zur St.Gallerstrasse. Dort kam es zur Kollision mit dem Auto einer 45-jährigen Frau, die vom Bahnhof her in Richtung Autobahnanschluss unterwegs war. Die 85-jährige wurde als fahrunfähig eingestuft. Der Führerausweis wurde ihr abgenommen. Durch die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen wurde die Entnahme einer Blut- und Urinprobe verfügt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.