Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
28.11.21 | Sport

Ski alpin: Kein Super G in Lake Louise

(Bild: Keystone-SDA)

Nach der Abfahrt vom Freitag ist in Lake Louise auch der Super-G vom Sonntag abgesagt.

Zu viel Neuschnee und schlechte Wetterprognosen für den weiteren Tagesverlauf verhinderten eine Durchführung des Rennens. Ersatzdatum und -ort sind noch offen.

Somit ging beim Speed-Auftakt der Männer in Kanada nur eines der drei angesetzten Rennen über die Bühne. Beat Feuz belegte in der Abfahrt vom Samstag den 3. Platz vor Marco Odermatt und hinter den Österreichern Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr. Am Freitag war bereits die erste von zwei Abfahrten dem winterlichen Wetter zum Opfer gefallen.

Für die Männer geht es nächste Woche in Beaver Creek weiter. Weil der Veranstalter im US-Bundesstaat Colorado als Ersatzausrichter für die ausgefallene Abfahrt einspringt, stehen ab Donnerstag je zwei Super-G und Abfahrten auf dem Programm.