Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
28.06.19 |

Sonntagsgespräch: Sturz Regierungschef 1993

Günther Meier war von 1984 bis 1999 Chefredaktor des "Volksblatts".

Am Dienstag gibt es in der Berater-Affäre rund um Regierungsrätin Aurelia Frick eine Sonder-Landtagssitzung. Dabei wird es vermutlich zu einem Misstrauensantrag kommen. Das letzte Mal wurde 1993 ein Regierungsmitglied nach einem Misstrauensantrag seines Amtes enthoben. Damals wollte die FBP ihren Regierungschef Markus Büchel loswerden. Dies nach gerade mal drei Monaten. Der Landesfürst entliess aber nicht nur den Regierungschef, sondern auch den ganzen Landtag und setzte Neuwahlen an. Wir sprechen über dieses geschichtliche Ereignis mit dem langjährigen Journalist Günther Meier.

Sturz Regierungschef Markus Büchel 1993   |  30.06.2019, 11:00