Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
21.09.21 | Ostschweiz

St. Gallen mit Betriebstestungen

Symbolbild. (Quelle: Keystone)

Der Kanton St. Gallen will Unternehmen repetitive Tests anbieten. Dabei wird auf ein System der Hirslanden Gruppe gesetzt. Die Tests sind für Firmen und Institutionen kostenlos.

Ab Mittwoch könnten sich die Unternehmen für das repetitive Testen anmelden, heisst es in der Mitteilung des Kantons vom Dienstag. Für die Betriebe gilt eine Mindestgrösse von vier Personen.

Personen, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, aber keine Symptome zeigten, könnten mit repetitiven Tests entdeckt werden. Dies ermögliche eine frühzeitige Unterbrechung der Infektionskette. Erwartet wird dadurch eine Reduktion der Quarantänezeiten in den Betrieben.