Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
07.09.19 | Meldungen SG

St.Gallen: Spektakulärer Unfall im Rheintal

Ein betrunkener Automobilist hat in Marbach einen spektakulären Selbstunfall verursacht Der 36-Jährige Lenker war Richtung Kiressern unterwegs. "Aufgrund seines Zustands" kollidierte er dabei Kurz vor 3 Uhr frontal mit dem Betonpfosten einer Verkehrsberuhigungseinrichtung, wie die Kantonspolizei schreibt. Die Wucht des Aufpralls schleuderte das Auto nach links. Dort durchbrach es einen Zaun, überschlug sich und kam auf dem Dach an einer Hausfassade zum Stillstand. Der Alkoholtest beim Lenker fiel positiv aus. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf mehrere tausend Franken.