Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
15.06.20 | Vorarlberg

Suchaktion nach Wanderer fortgesetzt

Hubschrauber-Einsatz in Vorarlberg. (Foto: Symbolbild)

Die Suche nach einem vermissten Wanderer in Vorarlberg dauert an.

Rund 50 Einsatzkräfte suchen  in einer Schlucht bei Rankweil seit dem frühen Montagmorgen (15.6.2020)  weiter nach  einem  29 jährigen Mann aus Schlins.

Er wird seit Tagen vermisst.

 Berg- und Wasserrettung und die Polizei mussten die grossangelegte Suchaktion wegen des schlechten Wetters immer wieder abbrechen – zuletzt gestern Abend gegen 21 Uhr, berichtet der ORF.

Der vermisste Wanderer wird in der «Üblen Schlucht» vermutet – das ist ein wildes Tal entlang des Flusses Frutz.

Der Weg durch die Schlucht ist ein alpiner Steig und gilt als nicht ungefährlich.

In der Gegend soll es am Wochenende zahlreiche Hangrutschungen gegeben haben.