Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
12.07.20 | Graubünden

Tödlicher Selbstunfall auf Maiensäss

Das demolierte Unfallfahrzeug (Foto: Kantonspolizei Graubünden)

In Graubünden  ist ein Autofahrer bei einem Selbstunfall auf einem Maiensäss tödlich verunglückt.

Nach  ersten Ermittlungen ist der 84 -Jährige mit seinem Geländewagen  oberhalb von Seewis von einem Wiesenweg abgekommen und über einen steilen Abhang hinuntergerutscht.

 Das Auto ist auf einen Baumstamm geprallt und hat sich mehrmals überschlagen.

Dabei ist der Fahrer aus dem Wagen geschleudert worden, teilt die Kantonspolizei Graubünden mit.  

Die Ermittlungen dauern an.