Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
21.11.20 | Welt

Trump twittert weiter über angeblichen Wahlbetrug

Donald Trump. (Foto: Keystone-SDA)

Der amtierende US-Präsident Donald Trump hat sich zum Auftakt des G20-Gipfels mit mehreren Tweets zum angeblichen Wahlbetrug in den USA zu Wort gemeldet.

Während der ersten Stunde der Videoschalte mit den Staats- und Regierungschefs schrieb Trump heute unter anderem über den "massiven und beispiellosen Wahlbetrug".

Twitter verpasste den Nachrichten umgehend Warnhinweise, wonach es sich dabei um "umstrittene" Behauptungen handelte.

Trump hat bislang keine stichhaltigen Beweise für seine Vorwürfe vorgelegt und in der Sache bereits mehrere Prozesse verloren.