Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
14.01.21 | Politik

US-Repräsentanenhaus für Amtsenthebungsverfahren

Nancy Pelosi, Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses (Foto: Keystone-SDA)

Trump muss sich als erster US-Präsident der Geschichte einem zweiten Amtsenthebungsverfahren stellen.

Das von den Demokraten dominierte US-Repräsentantenhaus hat sich am Mittwochabend (13.1.2021) für ein zweites Amtsenthebungsverfahren ausgesprochen.

Auch zehn Parteifreunde Trumps haben dafür gestimmt.

Sie werfen dem abgewählten Präsidenten Trump vor, seine Anhänger zum Marsch auf das Parlamentsgebäude in Washington ermutigt zu haben.

Die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Pelosi, nannte Trump deshalb eine "Gefahr für die Nation".

Die eigentliche Amtsenthebung muss die zweite Parlamentskammer, der Senat, durchführen.

Eine Zweidrittelmehrheit dürfte dort nur schwer zusammenkommen.

Es gilt als ausgeschlossen, dass das Verfahren noch vor dem Ende von Trumps Amtszeit am 20. Januar zu Ende geht.