Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
24.02.21 | Welt

USA wollen wieder in UN-Menschenrechtsrat

(Foto: Keystone-sda)

Die USA werden sich, im nächsten Jahr, erneut um einen Sitz im UN-Menschenrechtsrat bewerben.

Das kündigte Aussenminister Antony Blinken an.

Die USA wolle Demokratie und Menschenrechte ins Zentrum ihrer Aussenpolitik stellen, da sie für Frieden und Stabilität unabdingbar seien, sagte Blinken weiter.

Die Vorgänger-Regierung unter Ex-Präsident Donald Trump war 2018 aus dem UN-Menschenrechtsrat ausgeschieden.