Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
09.11.19 | Sport

USV mit klarer Niederlage in die Winterpause

Der USV taucht bei Linth mit 0:5. (Bild: Lie:Zeit)

Kein guter Jahres-Abschluss für den Erstligisten USV Eschen/Mauren. Die Unterländer kassieren im Auswärtsspiel gegen Linth eine klare 0:5-Niederlage. Das Unheil nahm schon in der 1. Minute seinen Lauf, als Torhüter Armando Majer noch einer Notbremse die rote Karte sah. In Unterzahl gab es für das Team von Trainer Regtop nichts zu holen, Linth führte schon bei Halbzeit mit 4:0 (dreimal traf Sabanovic). In der zweiten Hälfte konnte der USV den Schaden in Grenzen halten und kassierte nur noch ein Penalty-Gegentor.

Der FC Balzers gab gegen Red Star einen 2:0-Vorsprung in der Schlussphase noch aus der Hand, die Partie endete 2:2. Die Tore für Balzers erzielten Frommelt und Felipe Dorta.