Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
16.09.20 | Welt

Verdächtige Bandstifter von Moria verhaftet

Das brennende Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos (Foto: Keystone)

Die griechische Polizei hat sechs mutmassliche Brandstifter des Flüchtlingslagers Moria festgenommen.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Verdächtigen das Feuer gelegt haben, nachdem neue Corona-Schutzmassnahmen erlassen wurden.

Das völlig überfüllte Lager ist vor gut einer Woche fast komplett abgebrannt.

12 000 Menschen wurde obdachlos.

Unterdessen ist auf der Insel Samos ein Feuer in einem Flüchtlingslager ausgebrochen.

Der Brand soll unter Kontrolle sein.

Auch das Lager dort ist überfüllt.