Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
20.09.19 | Schweiz

Viele Insekten gefährdet

Foto Keystone

In der Schweiz leben weniger Insekten-Arten. Die Vielfalt nimmt ab. Mehr als  40% der Insektenarten sind gefährdet und einige bereits ausgestorben. Darauf weisen Umweltorganisationen hin.

In manchen Gebieten sei die Zahl der Insekten in den letzten Jahrzehnten um über 70% zurückgegangen.

Umweltorganisationen fordern vor allem, dass Kulturland wieder insektenfreundlicher gestaltet und Pflanzenschutzmittel eingeschränkt werden. Insekten sind wichtig, damit Pflanzen bestäubt werden können und Obst und Gemüse wachsen.