Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
14.02.20 | Schweiz

Vorerst keine Swiss-Flüge nach China

Die Swiss fliegt vorerst nicht mehr nach China (Foto: Keystone-SDA)

Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss streicht Flüge nach China. Bis Ende März setzt die Swiss wegen des Corona-Virus ihre Flüge nach Festland-China aus.

Betroffen sind Verbindungen von und nach Peking und Shanghai. Diese waren ursprünglich nur bis Ende Februar gestrichen.

Nach Hongkong fliegt die Lufthansatochter noch mit reduzierter Kapazität.

Auch die anderen Fluggesellschaften der Lufthansa-Gruppe wie die Austrian Airline würden das chinesische Festland bis Ende März nicht mehr anfliegen, meldet der Konzern.