Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
18.10.19 | Region

Warnung vor Telefonbetrug

Achtung vor Betrügereien über das Telefon. (Foto: Symbolbild)

 Die Kantonspolizei St. Gallen warnt vor Anrufen falscher Polizisten. Anlass sind Telefonanrufe von Betrügern, die sich als  Kriminalbeamte ausgeben. Dabei hat ein unbekannter Mann  einer alten Frau in St. Gallen diese Woche 77 000 Franken abgenommen. Der falsche Polizist hatte der 86 jährigen Frau erklärt, er habe einen Betrüger verhaftet, der Zugriff auf ihre Konten hätte. Sie solle ihr Geld abheben und es der Polizei übergeben.

Diese Betrugsmasche ist recht häufig.  Die Täter rufen meist mit einer Telefonnummer an, die einer Schweizer Polizeinummer ähnelt.

Die Kantonspolizei St. Gallen weist darauf hin: Beamte fragen am Telefon nicht nach finanziellen Verhältnissen verlangen niemals Geld oder Wertsachen zur Aufbewahrung.