Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
03.08.21 | Schweiz

Wildhut schiesst Wolf im Wallis

Wolfsabschuss im Wallis. (Foto: Keystone-SDA)

Die Wildhüter des Kantons Wallis haben heute im Goms einen Wolf abgeschossen. Der Kanton hatte zuvor eine Abschussbewilligung erteilt.

Seit Beginn der Alpsaison hätten sich regelmässig Wolfsangriffe auf Schafherden ereignet, schreibt der Kanton in einer Mitteilung vom Dienstag. Im Goms etwa seien bis zum 16. Juli mehr als zehn Schafe auf Alpen in einer geschützten Situation oder in einem nicht zumutbar schützbaren Gebiet getötet worden.

Die Voraussetzungen für die Anordnung eines Abschusses gemäss der am 15. Juli 2021 in Kraft getretenen revidierten Jagdverordnung zum Bundesgesetz über die Jagd waren laut Kanton somit erfüllt.