Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
21.11.20 | Ostschweiz

Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Bad Ragaz

Unfall in Bad Ragaz. (Foto: Kapo SG)

Gestern Morgen ist es auf der Rheinaustrasse, Höhe Autobahnanschlusswerk, zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen.

Dabei verletzten sich die beiden Fahrer leicht, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Ein 38-Jähriger fuhr mit seinem Auto von der Autobahn N13 herkommend auf die Rheinaustrasse ein. Dabei missachtete er den Vortritt eines ebenfalls 38-Jährigen, der mit seinem Auto von Bad Ragaz in Richtung Fläsch unterwegs war.

Folglich kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Autos. Das Auto welches in Richtung Fläsch unterwegs war wurde danach in die Leitplanke abgewiesen. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Mit den Schäden an der Leitplanke beläuft sich die Schadenssumme auf rund 7'500 Franken.

Die beiden leicht Verletzten mussten vor Ort nicht medizinisch versorgt werden.