Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
27.02.20 | Schweiz

Zweiter Coronavirus-Infizierter in der Schweiz

Symbolbild Coronavirus (Foto: Keystone-SDA)

In der Schweiz gibt es offenbar einen zweiten Corona-Virus-Kranken.

Ein 28-jähriger Mann ist infiziert. Er war in der norditalienischen Stadt Mailand und wurde in Genf positiv auf das CoronaVirus getestet, berichten schweizer Medien.

 Unklar ist, ob der Mann weiter Personen angesteckt hat.  15 Menschen aus seinem Umfeld stehen unter Quarantäne.

Der erste  Coronafall in der Schweiz war Anfang der Woche im Tessin registriert worden.

Gleichzeitig warnen Experten warnen vor Panik. Die meisten Erkrankungen verlaufen nicht schwer.

Bei den Todesfällen handele es sich vor allem um ältere Menschen mit Vorerkrankungen.