Balzers: Casino-Betreiber hält an seinen Plänen fest


Die Nachbarn des geplanten Casinos in Balzers wollen gegen die erteilte Baubewilligung vorgehen. Das teilt ihr Anwalt in einer Mitteilung mit. Sie wollen den vollen Instanzenzug ausschöpfen, heisst es. Es gehe schliesslich um die Gefährdung der Wohnqualität durch einen 24-Stunden-Betrieb und auch um die Gesundheit der Casino-Anwohner. Sie wollen alles dafür tun, das geplante Casino im Coop-Einkaufszentrum zu verhindern. In dem Schreiben zeigen sich die Anwohner auch enttäuscht über den Gemeinderat Balzers, der für die Baubewilligung eine Sonderbewilligung erteilt hat. Das Amt für Bau und Infrastruktur hat dem Projekt vor einer Woche grünes Licht erteilt. Die Casino Austria Liechtenstein AG hält an ihrem Plan fest, noch in diesem Jahr ein Casino in Balzers zu eröffnen.


Audio Streams

5. Casino in Balzers - Einspruch