Bregenz: Fahndungsaufruf im Dornbirner Mordfall


Nach dem Tötungsdelikt in Dornbirn Haselstauden vor 1 Monat veröffentlicht die Polizei Fahndungsbilder Gesucht wird ein Mann, ca. 180 cm groß, ca. 20-30 Jahre alt, schlanke Statur, dunkler Teint, kurze braune Haare, dunkelbraune Augen, auffallend buschige, über der Nase fast zusammengewachsene dunkle Augenbrauen, auffallend spitze Eckzähne, angewachsene Ohrläppchen. Bekleidet war der Mann mit einem olivgrünen, bis zur Hüfte reichenden Parka mit Kapuze. Das Opfer und der bislang unbekannte Täter gerieten wahrscheinlich im Zuge eines Drogengeschäftes aneinander. Der Gesuchte stach seinem Kontrahenten mit einem messerähnlichen Gegenstand in den Bauch und fügte ihm dadurch tödliche Verletzungen zu. Anschließend flüchtete er mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Richtung Feldkirch. Der Unbekannte stammt mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Großraum Serbien und hatte offenbar regelmäßigen Kontakt in die Drogenszene.