Für dich am Mik

Andreas Krättli
Mail ins Studio
Andreas Krättli

Brüssel: Keine Digitalsteuer


In der EU wird es vorerst keine Digitalsteuer für Internet Konzerne geben. Die Finanzminister der Mitgliedsländer konnten sich nicht auf einen Vorschlag einigen.

Schätzungen zufolge zahlen Internet-Konzerne wie Google oder Facebook nur halb so viel Steuern wie klassische Unternehmen. Oft haben sie keine besteuerbaren Firmensitze und bündeln ihre Geschäfte in Ländern mit guten Bedingungen.

Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen eine Ertragssteuer von 3 Prozent zu erheben, wenn die Internet Umsätze mehr als 50 Millionen Euro betragen. Länder mit tiefen Steuersätzen wie Irland wehrten sich dagegen.