Köln: Streiks an mehreren Flughäfen


An drei grossen Flughäfen in Deutschland haben Warnstreiks begonnen .In Köln/Bonn, Düsseldorf und Stuttgart hat das Sicherheitspersonal die Arbeit niedergelegt. Der Streik soll bis zum Donnerstagabend dauern.

Rund 600 Flüge wurden gestrichen, zehntausende Passagiere sind nach Angaben der Flughafenbetreiber betroffen.

 Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fordert einen Stundenlohn von 20 Euro für die 23.000 Sicherheitsbeschäftigten. Die Arbeitgeber lehnen das ab.