Konstanz: 21-Jähriger seit Juli vermisst


Seit Mitte Juli wird ein 21-jähriger Deutscher vermisst. Er war in die Schweiz gefahren und hatte in Lachen ein Krankenhaus aufgesucht, dieses jedoch vorzeitig verlassen. Nach Meinung der Ärzte könne der junge Mann zwischenzeitlich desorientiert sein. Der Vermisste ist etwa 1,80 Meter gross und von hagerer Statur, hat braune Haare, eine Narbe auf der Stirn und läuft sehr langsam. Die Polizei bittet um Hinweise.