Symbolbild: Pixabay

Lech: Grosse Suchaktion nach vermisstem Wanderer


In Vorarlberg läuft derzeit eine grossangelegte Suchaktion nach einem Wanderer aus dem Tirol. Der 61-Jährige wird laut Polizei seit Dienstag vermisst. Das Handy des erfahrenen Alpinisten wurde zuletzt bei der Trittkopf-Bergstation im Gemeindegebiet Lech geortet. Dort auf dem Parkplatz konnte auch das Auto des Mannes gefunden werden. Von dem Wanderer fehlt aber nach wie vor jede Spur. An der Suchaktion beteiligen sich die Bergrettung Lech, die Alpinpolizei sowie die Polizeihubschrauber aus Vorarlberg, Tirol und Salzburg.