Mauren: Zeugenaufruf nach Unfall


In Mauren hat ein Autofahrer Fahrerflucht begangen.

Ein Autofahrer ist auf der Rietstrasse im Bereich der Baustelle auf die gesperrte Fahrbahnhälfte gefahren. Dort prallte das Auto gegen ein Verkehrsschild und eine Signalanlage. Das Fahrzeug kam in der Wiese zu stehen. Daraufhin verliess der Fahrer mit dem Auto die Unfallstelle ohne sich bei der Polizei zu melden.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.