Rebstein: Neubau des Geserhus


Der Zweckverband Altersheim Geserhus will in Rebstein 22 Millionen Franken in einen Neubau investieren. Wenn das Stimmvolk von Rebstein und Marbach dem Neubau zustimmt, erfolgt der Spatenstich voraussichtlich 2021. Die Bauzeit für das 60 Plätze bietende Altersheim wird etwa zwei Jahre dauern. Nach dem Bezug des neuen Altersheims soll das heutige Altersheim zurückgebaut werden. Am 21. Juni soll das Projekt der Bevölkerung vorgestellt werden.