Seewis: Österreicher abgestürzt


Oberhalb der Schesaplanahütte im Kanton Graubünden ist ein Bergsteiger tot aufgefunden worden. Das Hüttenpersonal hatte den Mann am Abend entdeckt und die Kantonspolizei informiert. Der 71-Jährige war alleine unterwegs und muss im steilen und felsigen Gelände des Schweizerwegs ausgerutscht und abgestürzt sein. Er war in Österreich bereits als vermisst gemeldet worden.