Keystone-SDA

Thusis: Nachwuchs bei den Wölfen


Im Kanton Graubünden ist ein drittes Wolfsrudel zu Hause. Ein Wolfspaar, welches sich bei Thusis aufhält, hat Junge bekommen. Mindestens fünf Juntiere konnten bestätigt werden, heisst es in einer Mitteilung des Kantons Graubünden.

Das Wolfspaar sei etwa vor eineinhalb Jahren aus Italien eingewandert. Die zwei weiteren Wolfrudel in Graubünden befinden sich am Calanda im Churer Rheintal und beim Ringspitz im Grenzgebiet der Kantone St. Gallen, Glarus und Graubünden.