Triesenberg: Der Landtag muss über mehr Geld für Malbun entscheiden


Der Landtag soll im Herbst entscheiden, ob die Gemeinde Triesenberg mehr Geld für das Alpengebiet Malbun bekommen soll. Vorsteher Christoph Beck kämpft seit Jahren um mehr finanzielle Unterstützung. In Form einer Initiative wendet er sich nun an den Landtag. Derzeit zahlt das Land Liechtenstein der Gemeinde 2,5 Millionen Franken pro Jahr für den Erhalt und die Pflege des Naherholungsgebietes.Geld, das nicht reiche, so Beck.