Vaduz: Liechtenstein kann stolz sein


Liechtenstein kann stolz sein auf das Erreichte, man dürfe sich aber nicht auf dem Status Quo ausruhen. Das sagt Erbprinz Alois im Interview mit Radio L aus Anlass des anstehenden 300-Jahr-Jubiläums: „Wir sollten uns ständig versuchen weiter zu entwickeln und zu verbessern – ähnlich wie ein gutes Unternehmen. Denn die Zeit steht nicht still. Es gibt zahlreiche Herausforderungen, demographischer Art zum Beispiel, oder technologische Entwicklungen. Auf diese müsse man sich neu einstellen. Das brauche immer wieder Reformen. Und je früher man diese angehe, desto besser sei man auch in Zukunft aufgestellt.“


Audio Streams

Liechtenstein kurz vorm grossen Jubiläum