Foto: Kantonspolizei St. Gallen.

Werdenberg: Seniorin baut Selbstunfall


Eine 79-jährige Autofahrerin hat sich bei einem Selbstunfall verletzt. Sie verlor bei einem Kreisel in Werdenberg die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen eine Strassenbeleuchtung. Die Frau wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert. Die 79-Jährige muss ihren Führerausweis abgeben. Sie wurde als fahrunfähig eingestuft. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.