Symbolbild Bildlegende: Fans Bayer Leverkusen

Zürich: Hooligans festgenommen


Die Polizei hat in Zürich zehn Männer wegen Fangewalt im Fussball festgenommen. Sie sollen Ende Oktober nach dem Europaleague Spiel des FC Zürich gegen Bayer Leverkusen Fans des deutschen Fussballclubs angegriffen haben. Drei Personen wurden dabei verletzt. In Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei habe man die Verdächtigen nun ausfindig machen können, teilte die Polizei Zürich mit.