Nachrichten

Welt

Lissabon: Staatstrauer nach Busunglück

Nach dem schweren Busunglück auf Madeira hat die Regionalregierung eine dreitägige Trauerzeit für die portugiesische Insel angeordnet. Diese gelte von...

Welt

Managua: 636 Häftlinge entlassen

Nicaraguas Präsident Daniel Ortega hat unmittelbar vor neuen Massenprotesten 636 Häftlinge aus Gefängnissen entlassen. Offenkundig will der ehemalige...

Welt

Kinshasa: 150 Passagiere vermisst

Kinshasa: 150 Passagiere vermisst Nach dem Untergang eines Schiffes im zentralafrikanischen Kongo-Kinshasa werden rund 150 Personen vermisst. Nach...

Welt

Washington: Klagen fallengelassen

Der Elektronikkonzern Apple und der Chiphersteller Qualcomm haben ihren Patentstreit beigelegt. Alle gegenseitigen Klagen werden fallengelassen, wie die...

Welt

Genf: Die WHO schlägt Masernalarm

Nach zahlreichen Masern-Ausbrüchen weltweit hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für 2019 erste alarmierende Zahlen vorgelegt. Die Zahl der von Januar bis...