Abstimmungskampf zu Weihnachten beendet, © Radio Liechtenstein
Alexander Batliner. Radio Liechtenstein
  • Liechtenstein

Abstimmungskampf zu Weihnachten beendet

Alexander Batliner zeigt sich mit dem Abstimmungskampf gegen die Energievorlagen zufrieden. Über diese entscheidet Liechtenstein am 21. Januar.

19.12.2023

Das ganze Gespräch
00:00
09:39

Das Referendumskomitee gegen die beiden Energievorlagen beendet zu Weihnachten seinen Abstimmungskampf.

Das erklärt dessen Vertreter Alexander Batliner im Gespräch mit Radio Liechtenstein.

Er sei mit dem Abstimmungskampf zufrieden: "Wir haben von Anfang an gesagt, unsere Intention ist es, den Leuten die Vor- und Nachteile der Vorlagen aufzuzeigen, auch ein wenig in die Gesetze selbst einzugehen, was hier überhaupt drinnen steht und was die Auswirkungen für die Jugend bis Senioren sind. Wir haben das in den vergangenen Wochen seit Mitte November gemacht und eigentlich sehr positive Rückmeldungen zu unserer Sachlichkeit erhalten."

Abstimmungstermin der Energievorlagen ist der 21. Januar. Die Abstimmungsunterlagen werden in der ersten Januarwoche an die Haushalte verschickt.