FC Vaduz hat den Klassenerhalt praktisch auf sicher, © M. Zanghellini
 M. Zanghellini
  • Sport

FC Vaduz hat den Klassenerhalt praktisch auf sicher

3:1-Heimsieg gegen den FC Wil

20.04.2024

Interview mit Trainer Marc Schneider
00:00
02:37

Der FC Vaduz kann auch für die kommende Saison in der Challenge League planen. Das Team von Trainer Marc Schneider hat den Verbleib in der zweithöchsten Schweizer Liga nach einem 3:1-Heimsieg gegen Wil so gut wie sicher. Der Abstand zu Schlusslicht Baden beträgt sechs Runden vor Schluss satte 14 Punkte, im übrigen verbesserten sich die Vaduzer in der Tabelle auf Rang 5. Djokic brachte den FCV mit seinem 12. Saisontor in der 20. Minute in Front, mit dem Pausenpfiff glichen die Wiler mittels Penalty aus. Als man sich allgemein mit einem Remis abzufinden begann schlugen Wieser (85.) und Cavegn für die effizienten Vaduzer in der Schlussphase zu.

Vaduz - Wil 3:1 (1:1). - 1162 Zuschauer. - SR Al-Khurbush. - Tore: 20. Djokic 1:0. 45. Muci (Penalty) 1:1. 85. Wieser 2:1. 94. Cavegn 3:1.