Landtag berät über Höchstspannungsleitung, © Symbolbild/ Pixabay
 Symbolbild/ Pixabay

Landtag berät über Höchstspannungsleitung

Der Landtag hat das Thema der Höchstspannungsleitung über Balzner Gemeindeboden noch nicht abschliessend behandelt und lässt sich weiter informieren.

08.03.2024

Audio Beitrag

00:00
03:07

Für alle Varianten der künftigen Leitungsführung der Höchstspannungsleitung durch Balzers, werden Durchleitungsrechte benötigt.

Das hat heute Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni im Rahmen der Debatte im Landtag betont.

Die Abgeordneten haben über das Enteignungsverfahren zu der bestehenden Leitungsführung der Höchstspannungsleitung durch Balzers entschieden.

Das Verfahren wurde mit 24 Ja-Stimmen erneut unterbrochen.

Die Abgeordneten stimmten zudem für eine weitere Prüfung der Variante M-optimiert.

Die Regierung wird regelmässig über den Fortschritt im nicht öffentlichen Landtag berichten.