Landtag debattiert über Ergänzungskredite des Landesspitals, © Radio Liechtenstein
 Radio Liechtenstein
  • Liechtenstein
  • Landtag
  • Landesspital

Landtag debattiert über Ergänzungskredite des Landesspitals

Morgen startet der Liechtensteiner Landtag in seine erste Arbeitssitzung des Jahres.

05.03.2024

Audio Beitrag
00:00
03:08

Thema der Sitzung wird unter anderem der Neubau des Landesspitals sein. Zur Debatte stehen vier Kredite.

Um das grundlegend überarbeitete Bauprojekt «Inspira II» umsetzen zu können, ist laut Regierung ein Ergänzungskredit von 6 Millionen Franken nötig. Zur Debatte als optionale Teilprojekte stehen Pandemievorkehrungen mit Kosten von 600'000 Franken, eine Geburtenstation mit Kosten von 1 Million Franken und Fassaden-Photovoltaik-Anlagen mit Kosten von 1,7 Millionen Franken.

Würden alle Teilprojekte neben dem Ergänzungskredit umgesetzt, wären somit 9,3 Millionen Franken nötig.