Ocean Us: "Es braucht Visionskraft", © Unsplash/Francesco Ungaro
 Unsplash/Francesco Ungaro
  • Liechtenstein

Ocean Us: "Es braucht Visionskraft"

Die Stiftung Ocean Us in Triesen möchte die Weltmeere nachhaltig verändern.

07.06.2024

Zur Sache
00:00
09:26

Innerhalb einer Generation soll der Schaden rückgängig gemacht werden. Gefördert wurde die Stiftung unter anderem auch von der Fürstenfamilie. "Von Aussen werde ich oft gefragt, warum ein Binnenland eine Stiftung möchte zum Wiederaufbau der Weltmeere. Als Liechtensteiner gemeinnützige Stiftung zeigen wir vor allem eines: um anerkannt zu haben, dass der Ozean überlebenswichtig ist für uns alle auf dem Planeten, braucht es keine eigene Küste, sondern es braucht Visionskraft", sagt Stiftungsgründerin Linda Neugebauer.

Mit einer grossen Kampagne möchte die Stiftung international Aufmerksamkeit gewinnen.