Referendumskomitee "Nein zum IWF-Beitritt" mit den Gründen, © Radio Liechtenstein
 Radio Liechtenstein
  • Liechtenstein

Referendumskomitee "Nein zum IWF-Beitritt" mit den Gründen

Das Referendumskomitee „Nein zum IWF-Beitritt“ sieht das moralisch-ethische Handeln des Internationalen Währungsfonds kritisch.

05.06.2024

Es treffe vor allem die Ärmsten der Armen, wie Gebhard Frick, Mitglied des Referendumskomitees, im Gespräch mit Radio Liechtenstein sagt.

Auch die BRICS-Gruppe, eine Vereinigung der Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, trage zur Entwertung des IWF bei. Das Interview mit Gebhard Frick, hören sie im Audio-Beitrag. 

Audio Beitrag
00:00
09:46