Unfall zwischen Auto und Mann auf E-Bike in Buchs, © Kantonspolizei St. Gallen
Unfallstelle in Buchs Kantonspolizei St. Gallen
  • Region

Unfall zwischen Auto und Mann auf E-Bike in Buchs

Am Mittwoch (10.01.2024), kurz nach 13:10 Uhr, ist es auf der Churerstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Mann auf einem E-Bike gekommen.

11.01.2024

Der 80-jährige E-Bike Fahrer wurde dabei unbestimmt verletzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein 55-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Saarstrasse in Richtung Churerstrasse. Gleichzeitig fuhr ein 80-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf der Churerstrasse in Richtung Sevelen. Bei der Einmündung der Saarstrasse in die Churerstrasse beabsichtigte der 55-jährige Mann mit seinem Auto nach links in die Churerstrasse einzubiegen. Während des Einbiegens kam es aus bislang unbekannten Gründen auf der Churerstrasse zur Kollision zwischen dem Auto des 55-Jährigen und dem 80-jährigen Mann auf dem E-Bike. Aufgrund der Kollision stürzte der 80-Jährige vom E-Bike und wurde dabei unbestimmt verletzt. Der Rettungsdienst brache ihn ins Spital. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken.