Bernd Hartmann, © VP Bank AG Vaduz
 VP Bank AG Vaduz
  • Liechtenstein

Volkswirtschaften sind 2023 von Rezession verschont geblieben.

"Diese könnte aber im neuen Jahr verzögert eintreten."

02.01.2024

Audio Beitrag

00:00
03:16

Das sagt Bernd Hartmann, Leiter Reserch bei der VP Bank gegenüber Radio Liechtenstein. 

Und weiter: "Ein bekanntes Thema werden die Zinsen sein, wobei sich hier der Fokus verlagern wird. Es geht nicht mehr darum, ob noch weiter Zinserhöhungen kommen werden, sonder es wird diskutiert werden, wann kommt die erste Zinssenkung. Wobei diese ist in der Schweiz noch gar nicht so klar ist, auf Grund der unsicheren Inflationsentwicklung."

Auch strukturelle Themen, wie der Arbeitskräftemangel werden sich dieses Jahr auf das wirtschaftliche Wachstum und die Inflationsentwicklung auswirken.