Rezepte

Brunsli

Zutaten

500 g gemahlene Mandeln
400 g Zucker
200 g dunkle Schokolade, gerieben
4 EL Mehl
4 EL Kakaopulver
1 Msp. Zimtpulver
4 Eiweiss, verquirlt
2-3 EL Kirsch, nach Belieben, oder Wasser

Rezept

1.Alle Zutaten bereitstellen.


2.Mandeln, Zucker, Schokolade, Mehl, Kakao und Zimt in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Eiweiss und Kirsch oder Wasser dazugeben, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.


3.Weisse Brunsli: Mandeln, Zucker, Schokolade und Mehl in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Eiweiss und Whiskey oder Wasser dazugeben, zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.


4.Teig portionenweise auf Zucker oder zwischen 2 Backpapieren 1 cm dick auswallen. Formen ausstechen, auf die vorbereiteten Bleche legen. Über Nacht bei Raumtemperatur trocknen lassen. Ofen auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 220°C).


5.Im oberen Teil des vorgeheizten Ofens 4-6 Minuten backen. Brunsli auf dem Blech auskühlen lassen, sorgfältig mit dem Spachtel ablösen.


Brunsli gut verschlossen in einer Blechdose aufbewahren. Haltbarkeit: 2-3 Wochen.
Brunsli in Tiefkühlbeutel füllen, tiefkühlen. Haltbarkeit: 3 Monate. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.

zurück zu den Rezepten

Rezepte Suchen