Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
25.01.23 bis 29.01.23 - Zollstrasse 52 Schaan

«Der König des Nordens» frei nach Macbeth von William Shakespeare

Mit der Eigenproduktion «Der König des Nordens» wagen sich sieben Spielerinnen und Spieler im Alter von 14 bis 24 Jahren an einen Klassiker der Theaterliteratur.

Die Tragödie Macbeth wurde um 1606 geschrieben und spielt um das Jahr 1040 in Schottland. Bis heute sind die im Stück behandelten Themen aktuell geblieben und werfen Fragen auf, wie z.B. Wie wirkt sich der Drang zur Macht um jeden Preis des Einzelnen auf die Gesellschaft aus?

Das junge Ensemble und der Regisseur Peter Paul Beck setzen sich mit diesem Stück auch mit den aktuellen Ereignissen rund um den Krieg in der Ukraine auseinander, denn zwei Spielerinnen sind ukrainische Schutzsuchende.

Regie: Peter Paul Beck
Technik: Benjamin Häni
Aufführungen:

Mi. 25. Januar, 20 Uhr (Premiere)

Fr 27. Januar, 20 Uhr

So 29. Januar, 20 Uhr

Alle Infos:.jungestheater.li

hp_Konig_des_Nordens.jpeg