Medienpartnerschaften


Walensee-Bühne feiert 20-jähriges Jubiläum mit neuem Heidi-Musical

12. Juni bis 27. Juli 2024

Zum 20-jährigen Jubiläum wartet ein ganz besonderes Highlight auf Sie: Heidi kehrt in einer komplett neuen Musical-Version mit neuer Musik und neuem Textbuch zurück auf die Openair-Bühne – mitsamt einer erstmaligen und berührenden Inszenierung. Erleben Sie die Uraufführung vom 12. Juni bis 27. Juli 2024 in Walenstadt. Ein unvergessliches Erlebnis für Familien, Theater- und Musical-Liebhaber.

Alle Infos hier: walenseebuehne.ch


27. LLB Sommer im Hof

27.Juni bis 29. Juni 2024

Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) bringt mit «LLB Sommer im Hof» bereits zum 27. Mal regionale Bands und Interpreten nach Vaduz.

Ein vielseitiges Repertoire an Klängen und Künstlern präsentiert an drei Abenden unter freien Himmel mit hochwertiger Live-Musik. Alle Musikbegeisterten sind zu den Open-Air-Konzerten im Innenhof der LLB herzlich eingeladen. Der Eintritt ist an allen drei Abenden frei. Dank einem bunten kulinarischen Angebot ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Programm «LLB Sommer im Hof»
Donnerstag, 27. Juni 2024, 20.30 Uhr
Luigi Panettone - Elvis «Aloha from Hawaii», Rock 'n' Roll
Freitag, 28. Juni 2024, 20.30 Uhr
Tightrope, Rock
Samstag, 29. Juni 2024, 20.30 Uhr
Caroline Chevin, Soul / Pop

Alle Infos unter: llb.li/imhof

© llb.li

FL1.life

05./06. Juli 2024

Schaan

Das FL1.LIFE-Festival verbindet Musik, Kultur und Kunstperformance auf höchstem Niveau. Rund um den SAL in Schaan erwartet die Besucher ein buntes Programm, bei dem für alle etwas dabei ist. Nebst den kostenpflichtigen Indoor-Veranstaltungen im SAL gibt es auch ein grosszügiger kostenloser Outdoor-Bereich mit einem vielfältigen Musik-, Kunst- und Kulturprogramm für Gross und Klein. Am Freitag ab ca. 18.30 Uhr und am Samstag ab ca. 16.30 Uhr.

Programm und weitere Infos: fl1.life

© LRF

Vaduz Classic

22. bis 24. August 2024

Städtle, Vaduz

Vaduz Classic setzt auf Innovation: Nach sechs erfolgreichen Auflagen erfährt das Festival im Jahr 2024 vom 22. bis 24. August eine spannende Neuausrichtung mit einer neuen Intendanz, frischen Spielorten und aufregenden Konzertformaten.

Das Vaduz Classic-Programm 2024 umfasst insgesamt drei Freiluftkonzerte auf dem Rathausplatz, darunter die Festivaleröffnung mit Crossover-Pionier Nigel Kennedy, den ‚Karneval der Tiere’ als Familienerlebnis, ein Konzert im Vaduzer-Saal mit der angesagten Pianistin Hélène Grimaud sowie drei kleinere kostenfreie, genreübergreifende Darbietungen im Städtle mit zusätzlicher Publikumsnähe.

Das Vaduzer Städtle wird somit an drei Tagen zur publikumsnahen, generationenübergreifenden und familienfreundlichen Vaduz Classic-Bühne. Vaduz als charmante und sympathische Festival-City.

Alle Infos und Programm: vaduzclassic.li

© LRF

Kultur-Treff Gutenberg

22. Juni bis 20. August 2024

Romantische Sommerabende in der unvergleichlichen Atmosphäre der Burg Gutenberg

Willkommen zum Kultursommer 2024 in der Burg Gutenberg! Vor der einmaligen Kulisse des Innenhofes veranstalten wir romantische Sommerprogramme für Jung und Alt: zum Schwärmen, Träumen, Geniessen und um einfach einmal vom Alltag abzuschalten.

Unsere Veranstaltungen zählen zu den Höhepunkten für gehobene Ansprüche. Im Laufe der Jahre sind unsere Musik- und Kabarettabende zu magischen Anziehungspunkten für Harmonie- und Abwechslung suchende Menschen geworden.

Weder Aufführungen in berühmten Konzerthäusern der Grossstädte, noch auf Freilichtbühnen und in Kellertheatern berühren so wie vertraute Melodien und witzige Kabarettaufführungen im Innenhof der Burg Gutenberg!  

Alle Infos und Programm: kulturtreff.li

© Burg Gutenberg

Ideenkanal Stiftung

Vaduz

Wir sind Innovationsaktivisten. Wir sind Komplizen. Wir begleiten Menschen und Organisationen bei der Zukunftsgestaltung.

Hast du eine kreative Lösung für eine gesellschaftliche Herausforderung? Möchtest du deine Organisation zukunftsfähig gestalten oder Ideen mit deinem Wissen und deinem Netzwerk unterstützen?

Wir bieten Unterstützung, um sinnstiftende Ideen voranzutreiben und durch interdisziplinäre Zusammenarbeit umzusetzen – in Liechtenstein und in der Bodenseeregion.

Alle Infos: ideenkanal.com

© LRF

Tatort Biodiversität

22. Mai 2024, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Das Ballenlager in Vaduz steht am 22. Mai ganz im Zeichen der biologischen Vielfalt. Gemeinsam mit dem Youtuber Doktor Whatson, Tatort Kommissar Stefan Gubser und dem Bee-Fluencer bee.steez machen wir uns auf die Spurensuche nach der Biodiversität. Mit dabei sind mehr als 10 Projekte aus Liechtenstein, die sich schon jetzt für die biologische Vielfalt einsetzen.

Start: 18:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr
Anschliessend: Apéro der Ackerschaft Liechtenstein

Alle Infos unter: supergut.li/tatort

© supergut

BEVO Vorsorgestiftung Liechtenstein

Die BEVO Vorsorgestiftung ist die betriebliche Vorsorge für kleine, mittlere und grosse Unternehmen in Liechtenstein. Wir bieten massgeschneiderte Vorsorgelösungen an und verwalten die Vorsorgegelder vertrauensvoll.

Alle Infos unter: bevo.li

© Bevo

Sinfonieorchester Liechtenstein

1988 wurde das „Liechtensteinische Kammerorchester“ von Musikerinnen und Musikern aus Liechtenstein ins Leben gerufen. Heute, unter dem Namen „Sinfonieorchester Liechtenstein“, hat sich das Orchester eine herausragende Reputation in der internationalen Musikwelt erarbeitet und begeistert mit innovativen Konzertformaten. Mit über 30 Konzerten pro Jahr ist es neben seinen eigenen Abonnementreihen eine treibende Kraft bei inländischen Produktionen wie dem Chorseminar Liechtenstein, dem TAK und den Operetten Balzers und Vaduz.

© Sinfonieorchester Liechtenstein

Alle Infos unter: sinfonieorchester.li


Schlösslekeller Vaduz

Das einzige Kleintheater in Liechtenstein

Das im Herbst 2003 in der ehemaligen Kegelbahn des Hotels Schlössle in Vaduz eröffnete Kleintheater Schlösslekeller hat sich über die vergangenen Jahre zu einem wichtigen und nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der Liechtensteiner Kulturszene entwickelt. Aber auch am neuen Ort gelten nach wie vor die Hauptanliegen der Schlösslekeller-Macher: Internationale und regionale Künstlerinnen und Künstler nach Liechtenstein bringen, Liechtensteiner Kleinkünstlerinnen und Kleinkünstlern eine Auftrittsmöglichkeit auf einer professionell geführten Bühne bieten sowie junge und noch unbekannte Nachwuchskünstler gezielt fördern.

Das Programm und alle Infos zum Spielplan: schloesslekeller.li


Seminarzentrum Stein Egerta

Wir sind die Stein Egerta

Kreativität entfalten, sich persönlich und beruflich weiterentwickeln, neue Erfahrungen sammeln und Freude am Lernen spüren – all das soll Ihnen unser vielfältiges Kurs- und Seminarangebot ermöglichen. Rund 900 Kurse veranstalten wir pro Jahr in den beiden Bereichen Erwachsenen- und Weiterbildung. Wir sind Ihr erfahrenes Kompetenzzentrum für Erwachsenenbildung in Liechtenstein und der Region. Der Bereich Weiterbildung wird in Zukunft verstärkt ausgebaut.

Wir legen Wert auf eine ausgewogene Kursgestaltung und eine angenehme Lernatmosphäre. Erwachsenenbildung ist mehr als Wissensvermehrung. Sie hilft Frauen und Männern, ihre persönlichen, beruflichen, familiären, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Aufgaben zu bewältigen. Sie fördert das lebenslange Lernen. Sie regt Lernprozesse an, die Kopf, Hand und Herz ansprechen. Erwachsenenbildung ist ein Kulturauftrag.

Das Seminarzentrum Stein Egerta ist nicht nur Veranstaltungsort unserer eigenen Angebote. Es ist auch ein beliebtes Ausbildungs- und Tagungszentrum für Gastgruppen aus Industrie, Gewerbe, Wirtschaft und Verwaltung.

Alle Infos finden Sie hier


Theater am Kirchplatz

Das TAK ist eine der ältesten Kulturinstitutionen Liechtensteins. 1970 gegründet, entwickelte sich das TAK zu einem Theater mit breitem Angebot und überregionalem Publikum. Seit 1972 ist das Theater privatrechtlich als Genossenschaft organisiert.

Das TAK Theater Liechtenstein ist seit mehr als fünf Jahrzehnten das kulturelle Forum Liechtensteins und erfüllt die Aufgaben eines Staatstheaters für das Land. Es bietet in jeder Spielzeit einen künstlerisch herausragenden Spielplan in den Sparten Schauspiel, klassische Konzerte, Kinder- und Jugendtheater, Weltmusik sowie Comedy/Kabarett an. Auch Literatur- und Tanzveranstaltungen finden regelmässig statt, Eigenproduktionen im Bereich Schauspiel und Kinder-/Jugendtheater ergänzen das Gastspielprogramm.

Spielstätten sind neben dem TAK (295 Plätze) der Schaaner Saal SAL (650 Plätze) und der Vaduzer-Saal (644 Plätze) sowie projektweise weitere Spielstätten im Land. 

Alle Infos finden Sie unter: tak.li


Kunstmuseum Liechtenstein

Das Kunstmuseum Liechtenstein ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst mitten in Vaduz. 

Die Sammlung des Kunstmuseum Liechtenstein, zugleich staatliche Kunstsammlung des Fürstentums Liechtenstein, erhält ihr Profil besonders durch dreidimensionale Kunstwerke: Skulpturen, Installationen und Objekte. Arte Povera und Post-Minimal Art bilden inhaltliche Schwerpunkte. Gezeigt wird die Sammlung in temporären Präsentationen, begleitend zu den grossen Wechselausstellungen zur internationalen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. 2015 ist das Kunstmuseum um das Ausstellungsgebäude der Hilti Art Foundation erweitert worden. 

Das Jahresprogramm finden Sie unter: kunstmuseum.li