Neue Massnahmen zur Armutsbekämpfung geplant, © Pixaybay
 Pixaybay
  • Liechtenstein

Neue Massnahmen zur Armutsbekämpfung geplant

Eine Online-Befragung des Amts für soziale Dienste soll zeigen, wo der Schuh drückt.

02.04.2024

Audio Beitrag
00:00
03:27

Das Amt für soziale Dienste will bis Ende Jahr Massnahmen zur Bekämpfung von Armut erarbeiten. Das Amt für soziale Dienste will bis Ende Jahr Massnahmen zur Bekämpfung von Armut erarbeiten.Um die nötigen Massnahmen zu evaluieren, wird derzeit eine Online-Befragung durchgeführt. Die daraus gewonnenen Erkenntnise dienen als Grundlage für die Erarbeitung von Massnahmen, so Amtsleiterin Heidi Gstöhl: "Mögliche Massnahmen sollen in Zusammenarbeit und mit den Expertinnen und Experten oder betroffenen Menschen aufgegleist werden. Es ist uns wichtig, in die Denkweise dieser Leute eintauchen zu können um mit ihnen zu schauen, wo der Schuh drückt."