Private Universität im Fürstentum Liechtenstein  zieht positives Resümee, © Radio Liechtenstein
 Radio Liechtenstein
  • Liechtenstein

Private Universität im Fürstentum Liechtenstein  zieht positives Resümee

172 Studierende haben ihr Doktoratsstudium erfolgreich abgeschlossen.

07.05.2024

Audio Beitrag
00:00
02:38

Die Private Universität im Fürstentum Liechtenstein UFL zieht für 2023 ein positives Fazit. Das geht aus dem neuen Jahresbericht hervor.

Demnach haben im letzten Jahr 172 Studierende ihr Doktoratsstudium erfolgreich abgeschlossen.

Rektorin Barbara Gant hat imGespräch mit Radio Liechtenstein betont,  das vergangene Jahr sei arbeitsintensiv gewesen, aber auch gekennzeichnet von einem "guten Spirit". Das sei entscheidende gewesen für den Erfolg der Uni.

Die UFL ist eine private Hochschule mit staatlicher Anerkennung, Sitz der Universität ist in Triesen.